Ressourcen, Daten und Karten

Raster Grundkarten für GIS-Projekte

Änderungsdatum: 15.05.2014
Dateigröße: 4.6 MB

Download starten

Hinweise zu den Raster-Grundkarten für GIS-Projekte
Das Paket enthält Raster-Grundkarten aller Bundesländer und Gesamtdeutschlands als georeferenzierte Bilddateien zur Visualisierung von MultiBaseCS Daten in GIS-Systemen.

Die Daten liegen im Gauß-Krüger System (4. Streifen) vor.

MultiBaseCS Ressourcen

Änderungsdatum: 15.05.2014
Dateigröße: 467 MB

Download starten

Hinweise zu MultiBaseCS Ressourcen
Das Paket enthält Raster-Grundkarten aller Bundesländer und Gesamtdeutschlands als georeferenzierte Bilddateien sowie Vektor-Daten zur Visualisierung von Beobachtungsdaten in MultiBaseCS und GIS-Systemen.

Die im Paket enthaltenen Karten lassen sich nicht mit der MultiBaseCS Home-Edition verwenden!

Vektordaten für GIS-Projekte

Änderungsdatum: 15.05.2014
Dateigröße: 4.5 MB

Download starten

Hinweise zu Vektordaten für GIS-Projekte
Das Paket enthält einige Shape-Dateien, die zur Visualisierung von MultiBaseCS Daten in GIS-Systemen genutzt werden können.

Inhalt:

  • Autobahnen
  • Bundesländer
  • Hauptgewässer
  • Kanäle
  • Messtischblätter
  • Messtischblattquadranten
  • Orte
  • Seen
  • Stadtflächen

Die Daten liegen im Gauß-Krüger System (4. Streifen) vor.

Schutzgebiete des Bundeslandes Sachsen

Download starten

Hinweise zu den Schutzgebieten des Bundeslandes Sachsen
Schutzgebiete des Bundeslandes Sachsen zum Download von der Internetseite des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie.
Landkreiskarten Sachsen

Download starten

Hinweise zu Landkreiskarten Sachsen
Landkreiskarten des Bundeslandes Sachsen zum Download von der Internetseite des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie.
Referenzsysteme MultiBaseCS

Version: 1.0
Änderungsdatum: 15.05.2014
Dateigröße: 6.9 KB

Download starten

Hinweise zu Referenzsysteme MultiBaseCS
Der Download enthält alle .prj-Dateien für die in MultiBaseCS unterstützen Referenzsysteme. Die .prj-Dateien werden für die Verwendung von dateibasierten Karten in der Fundpunktverortung benötigt, um das zugrunde liegende Referenzsystem zu ermitteln.